FAQ 2017-06-19T15:03:39+00:00

FAQs

Die Ermittlung des Prüfintervalls erfolgt bei der Prüfung durch eine Gefährdungsbeurteilung aufgrund der konkreten Beanspruchung und des Einsatzgebietes. Auf der Seite Prüffristen finden Sie verschiedene Tabellen mit genaueren Informationen zu den unterschiedlichen Prüfintervallen.

Ja, neue elektrische Geräte und Anlagen müssen vor der ersten Inbetriebnahme einer Prüfung unterzogen werden.

Das ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Je nach zu leistenden Zusatzarbeiten wie Demontage und Zusammenbau muss z.B. bei Desktop PCs mit Zeiten von bis zu 15 Minuten gerechnet werden.

Elektrische Betriebsmittel sind steckergeführte Betriebsmittel, die während des Betriebes bewegt werden, oder die leicht von einem Platz zum anderen gebracht werden können, während sie an den Versorgungsstromkreis angeschlossen sind.